Hundeplauschgruppe


Josis Hundeplauschgruppe


am 28.06.2012 übernahm ich nach drei Jähriger Ausbildung zur Lizensierten Hundetrainerin der IG-Familienhund die Regionalgruppe Winterthur-Tösstal.  Leider wird IG-Familienhund aufgelöst, und so hab ich mich entschieden unter den Namen Josis-Hundeplauschgruppe weiter zu machen.

„Kredo“ – „Code of Ethics“ von Josis Hundeplauschgruppe
Die LeiterInnen und Teilnehmerinnen  anerkennen die folgenden
Grundsätze und bemühen sich ernsthaft um deren permanente und praktische Umsetzung im Alltag:

1. Verantwortung:
Unser Ziel sind gesellschaftsfähige, sozialisierte, freundliche und gehorsame Hunde.                                                                             
Sie fallen im Umgang mit Mitmenschen und anderen Hunden nicht negativ auf.
2. Agieren – nicht Reagieren:
Wir lernen das Verhalten unseres Hundes einzuschätzen und dementsprechend zu agieren.
Unsere Hunde werden artgerecht gehalten und den individuellen Fähigkeiten und Eigenschaften entsprechend beschäftigt.
3. Toleranz:
Wir pflegen das „Miteinander“ in der Gruppe und gegenüber der Umwelt in jeder Hinsicht.
Verständnis und Offenheit untereinander sind wichtige Voraussetzungen für das entspannte und erfolgreiche Lernen.
Wir nehmen Rücksicht auf unsere Gesellschaft und fördern positive Begegnungen in der Öffentlichkeit.
4. Schaden vermeiden:
Wir unternehmen das uns Mögliche, um Schaden zu vermeiden. Unterläuft uns trotzdem ein Fehler, was jedem passieren kann
 wahren wir gegenüber unseren Mitmenschen den
nötigen Respekt und Anstand, tauschen wenn nötig Personalien aus und bieten unsere Hilfe an.

Josis HundeplauschgruppeRegionalgruppe
„Hundeplausch und –erziehung für Alle“:
Motivation und Gehorsam für Hunde aller Rassen und Mischlinge ab 6 Monaten, Spiel und Spass für Hund und Mensch!

 email: mbenkler@bluewin.ch                                                  internet www.beardes-of-new-well.ch